Lesungen, Vorträge, Drachenabenteuer etc. April 2019 bis Dezember 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, in den nächsten Tagen und Wochen kann es zu Komplikationen mit unserem Kommunikationsnetz (Internetseiten, E-Mail, Festnetznummer etc.) kommen, da wir unseren Anschluß „digital“ umstellen lassen müssen. Alle unsere Bücher erhalten Sie problemlos im deutschen Buchhandel. Wir sind vollumfänglich lieferfähig.Bei wichtigen Rückfragen oder Anfragen nutzen Sie bitte meine Mobilfunknummer (s. Kontakte). Bitte haben Sie dafür Verständnis! Ihr Michael Kirchschlager 

25. April 2018, 18.00 Uhr SB Warenhaus Globus Gera, An der Beerweinschänke 2. Lesereise durch die Bücher von Hans Thiers

28. April, Sonntag, Bauernhäuser Rudolstadt, ab 14.15 UhrEmil und der Pupswettbewerb“ und dann 15.30 Uhr „Emil rettet Thüringen“.

29. April, Montag, Lesungen in ERFURT, vormittags, Lesenacht, Gemeinschaftsschule Gräfenroda, Begin um 19.00

3.-6. Mai Termin vergeben – Bauforschung

10. Mai, 1880er Brauerei Gera, Lesereise durch die Bücher von Hans Thiers

11-12. Mai Termin vergeben

16. Mai Literaturfreunde Arnstadt IG, Frühjahrsprogramm „ge-Mai-n“ in der Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt

17. Mai, Freitag, „Lange Nacht der Museen“ auf der Wasserburg Kapellendorf, Führungen mit Michael Kirchschlager zum Thema der Ausstellung „Thüringer Burgen im Krieg“.

18./19. Mai – Termin vergeben

23. Mai, Donnerstag, 18.00 Uhr, Bibliothek Eisenberg, Leseinterview „Serienmörder der DDR“

25. Mai, Samstag, GLOBUS Hermsdorf, Lesereise durch die Bücher von Hans Thiers

31.Mai/.2. Juni – Termin vergeben

6. Juni Anbraten mit Küchenmeister Michael auf der Wasserburg Kapellendorf – Ort der 1. Bratwursterwähnung in Thüringen! Am 26. März 1392 verfaßt Ritter Rudolf als neuer Burgvogt von Burg Kapellendorf ein Inventar der Burg. Darin werden 180 „bratworste“ aufgeführt. Nachzulesen in unserem Buch „Teuflisches Werkzeug – Thüringer Burgen im Krieg“.

7. Juni, Freitag, Kindergarten Pusteblume Arnstadt – Emil und der Pupswettbewerb

7. Juni und 8. Juni, Freitag und Samstag: Meißen. Literaturfest, 19 Uhr im „Meißner Obscurum“ – „Werwölfe und Vampire in mitteldeutschen Chroniken“ – Lesung und Vortrag mit Historiker Michael Kirchschlager

13.  Juni, Donnerstag, Lehesten, Altvaterturm, 19 Uhr, Serienmörder der DDR mit Kriminalrat a. D. Hans Thiers und Verleger Michael Kirchschlager

15.-16. Juni Termin vergeben

20. Juni, Lesung in der Qui in Gera, ab 19 Uhr, „Mordfälle rund um die Qui“ mit Hans Thiers und Michael Kirchschlager, präsentiert vom Vogtlandradio

29. Juni 2019, Samstag, KiKuNa in Eisenach, Emil aus der Drachenschlucht!

3. August, Samstag, 16.00 Uhr Heidelbergfest in Wüstenbrand (Sachsen), Hohenstein-Ernstthal, Drache Emil und der große Pupswettbewerb

13. August, 14 Uhr, Führung für junge Archäologen

Juli-August Sommerferien

8. September, Sonntag, Dresden Erlesen, Schloß Albrechtsberg 11-19 Uhr, Verlagspräsentation und Lesung mit dem Drachenritter Michael

20. September, Freitag, 1880er Brauerei, Gera, Lesereise durch die Bücher von Hans Thiers

21. September, Samstag, Bibliotheksfest in Bad Blankenburg, 15-17 Uhr Drache Emil mit Zeichenschule, 18 Uhr N. N. Lesung NN

25. September Buchpräsentation mit Steffen Löwe „CHRONIK von GERA“ und Eröffnung der Ausstellung „MÖRDER/RÄUBER/MENSCHENFRESSER“ Stadtbibliothek Gera, Puschkinplatz

25. Oktober Großobringen, EKHK i. R. Kerstin Kämmerer „Ich töte, was ich liebe“ – Lesung und Gespräch mit Verleger Michael Kirchschlager – Termin vergeben

7. November, Donnerstag, 19 Uhr, Erste KHK i. R. Kerstin Kämmerer und Verleger Michael Kirchschlager sprechen und lesen über wahre Kriminalfälle, „Ich töte, was ich liebe“ – Family-Club Erfurt, Am Drosselberg 26

8. November Freitag, Stadtbücherei Suhl, 19 Uhr Beginn: Buchlesung und Präsentation: Erste Kriminalhauptkommissarin i. R. Kerstin Kämmerer: „Ich töte, was ich liebe“ – Eine Thüringer Kriminalistin erzählt

9. November, Arnstadt, Tanyas Restaurant, ab 18 Uhr „Serienmörder der DDR“ mit Kriminalrat a. D. Hans Thiers und Historiker Michael Kirchschlager, Kartenvorverkauf, nur auf Anmeldung!

15. November, Stadtbücherei Suhl, ab 10 Uhr, Emil rettet Thüringen!

30. November, Arnstadt, Tanyas Restaurant, „Emil bei den Wikingern“! Buchpräsenation und Lesung mit dem Drachenritter Michael zum neuen Drache-Emil-Buch! 14.30-15.30 Uhr.

 

Das Jahr 2020 – 25 Jahre Verlag Kirchschlager – Der Drache Emil wird 10 Jahre alt

Beginn unseres Jubiläumsjahres mit einer großen Ausstellung

Sonntag, 19. Januar 2020 Stadt- und Bergbaumuseum Staßfurt (meine Geburtsstadt) – MÖRDER / RÄUBER / MENSCHENFRESSER – Seltene Holzschnitte, Kupferstiche, Steindrucke aus der Sammlung des Verlags Kirchschlager, Ausstellungseröffnung abends, anschließend kriminalistische Lesung mit Starautoren/Kriminalisten des Verlags Kirchschlager

Beginn der Jubiläumslesereise

30. Januar, Donnerstag, 19 Uhr, Termin vergeben – Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes u.a. mit Spezialgast

29. Februar/1. März, Bücherflohmarkt in Ebersdorf, Drache Emil rettet Thüringen!

3.-5. Juli, 1050 Jahre Güsten in Sachsen – Anhalt: Drache Emil und sein Drachenritter sind mit dabei!

14. Oktober 2020: Erfurter Bliden im Einsatz für den Landfrieden – Vortrag von Michael Kirchschlager, Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Erfurt e. V.

Bei allen Lesungen Buchverkauf und Signiermöglichkeit! Achtung! Änderungen vorbehalten!!!

Udo Brill: Das Skelett am Straßenrand – eine Rezension von Max Pechmann

Der Autor Udo Brill arbeitete lange Jahre als Kriminaltechniker in Thüringen. Unter anderem leitete er auch Lehrgänge über Kriminaltechnik in Peru. Im Verlag Kirchschlager, der sich auf Kriminalgeschichte, Kriminalistik und Kriminologie spezialisiert hat, erschien nun sein Buch „Das Skelett am Straßenrand“, in dem er über diverse Fälle schreibt, an deren Aufklärung er mitgewirkt hat. Weiterlesen

Impressionen von der Leipziger Buchmesse 2019 – Herzlichen Dank an alle unsere Freunde und Unterstützer!