Die DDR und ihre Mörder – ein Beitrag von Jana Scheiding

Hans Thiers war von 1973 bis 1990 Major der K in Gera und brachte 150 Mörder hinter Schloss und Riegel. In seinen Büchern berichtet er heute von spektakulären Fällen. Weiterlesen

Unser Bestseller 2018: „Serienmörder“ der DDR von Hans Thiers

Geschätze Leserschaft, liebe Freunde unserer Bücher! Mit großer Freude können wir auf ein bisher sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Das verdanken wir Ihnen, unserer geschätzten, treuen Leserschaft. An dieser Stelle möchte ich Ihnen für Ihr Vertrauen danken. In diesem Jahr hat uns der Titel „Serienmörder der DDR“ von Hans Thiers eine Listung auf der Bestsellerlise des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gebracht. Zwar waren wir dort nur eine Woche vertreten, aber immerhin. Für einen kleinen Verlag eine große Auszeichnung. Bis zum Jahresende können Sie Hans Thiers noch bei einigen Lesungen/Lesegesprächen erleben. Vielleicht sieht man sich ja einmal? Ihr Verleger Michael Kirchschlager

Unsere Veranstaltungen – Kriminalistische Abende – Drache Emil

Liebe Leserinnen und Leser!

Hier finden Sie alle unsere Veranstaltungen, auf denen Sie Autoren unseres Verlages bei Lesungen, Leseinterviews etc. erleben können (Stand: 13. September 2018). Änderungen vorbehalten. Einige Lesungen, besonders die, die ich als Ritter zum Drachen Emil veranstalte, sind vereinzelt geschlossene Veranstaltungen in Schulen.

Ab Mai 2018 bis Mai 2019 Ausstellung „Teuflisches Werkzeug – Die Burg des Mittelalters im Krieg“ auf der Wasserburg Kapellendorf

14. November 2018, Mittwoch, 15.00 Uhr, WBG Union Gera, Schenkendorfstraße, „Serienmörder der DDR“ – Leseinterview

16. November, Freitag, 10 Uhr Stadtbibliothek Suhl „Drache Emil bei den Wikingern“

16. November 2018, Freitag, 19.00 Uhr, „Villa Altenburg“ in Pößneck, Straße des Friedens 49 ,Krimi-Dinner „Serienmörder der DDR“, Leseinterview

21. November, Mittwoch,

7.45 – 9.25 Uhr GS Straußfurt Drache Emil rettet Thüringen

19.00 Uhr „Serienmörder der DDR“ Gemeindehaus Quirla, Leseinterview

22. November, Donnerstag 2018

7.45-9.25 GS Straußfurt Drache Emil rettet Thüringen

18 Uhr Globus Gera „Serienmörder der DDR“, ab 18 Uhr

23. November 2018, Freitag, Lesenacht in der John F. Kennedy Schule, Erfurt, 18 und 20 Uhr „Drache Emil rettet Thüringen“

26. November 2018, Montag, 9 Uhr, Bibliothek Wolmirstedt, 2 Lesungen „Emil rettet Landgräfin Jutta“

30. November – Termin vergeben.

Dezember

4. Dezember 2018, Kooperationseinrichtung „Kleeblatt“, Drache Emil rettet Thüringen, Erfurt, ab 9 Uhr, geschlossene Veranstaltung
99099 Erfurt

6. Dezember 2018, Nikolaus, zwei Lesungen, 1. und 2. Klasse, Drache Emil rettet Thüringen und die Landgräfin Jutta! Johann-Sebastian-Bach Schule Arnstadt

8. Dezemder, Samstag, 17,30-18,00 Uhr, EGA Park Erfurt Rapunzelturm „Drache Emil rettet Thüringen“ – eine Gemeinschaftsaktion mit dem Friedrich Bödecker Kreis für Thüringen e. V.

10. Dezember, Montag, Bibliothek Bad Salzungen, 9 Uhr, Drache Emil rettet Thüringen

11. Dezember 2 Drache Emil Lesungen in Arnstadt L. Bechstein Schule

12. Dezember … der Drache Emil ist in Weißensee! Dort wo die Landgräfin Jutta zu Hause war! Ab 12.30 Uhr für die Hortkinder der Traumzauberbaumschule.

Runneburg in Weißensee – eine der prächtigsten romanischen Burganlagen Deutschlands

13. Dezember, Donnerstag, Grundschule Droyßig, Schulstraße 8, Die Abenteuer des Drachen Emil“, Beginn: 9:00 Uhr

19. Dezember GS Gräfenroda „Emil rettet Thüringen“, Termin reserviert

20. Dezember GS Nazza „Emil rettet Thüringen“, 2 Lesungen, Termin reserviert

 

2019

17. Januar 2019, Donnerstag, 19.00 Uhr, Stadt-und Kreisbibliothek Saalfeld, „ Serienmörder der DDR“, Leseinterview

23. Januar 2018 18 Uhr, Stadtbibliothek Gera Vortrag mit Lichtbildern „Teuflisches Werkzeug – Thüringer Burgen im Krieg“

3. Feburar, Sonntag, 15 Uhr,  Vortrag mit Lichtbildern im Museum Camburg: „Teuflisches Werkzeug – Thüringer Burgen im Krieg“ von Michael Kirchschlager

23. Februar 2019, „Tag der Medizin“ zum Thema „Sieben Sinne“, 11.00-13.00 in Dermatologischer Praxis Bad Berka, Dr. Ines Brautzsch und Drachenritter Michael zeigen wie es mit dem UV-Schutz gehen kann…

Samstag, 9. März, Saalburg-Ebersdorf, 15.30 Uhr „Drache Emil rettet Thüringen“; ab 18 Uhr mit Hans Thiers „Serienmörder der DDR“

21.-24. März 2019 Leipziger Buchmesse – Wir sind wieder mit einem Stand vertreten und freuen uns auf viele Besucher und viele Gespräche!

17. Mai, Freitag, „Lange Nacht der Museen“ auf der Wasserburg Kapellendorf, Der Drachenritter besicht die Burg Kapellendorf – und „Emil rettet Thüringen“!!

Bei allen Lesungen Buchverkauf und Signiermöglichkeit! Achtung! Änderungen vorbehalten!!!