Einträge von Michael Kirchschlager

Veranstaltungsempfehlungen

Liebe Leserinnen und Leser! Hier finden Sie alle unsere Veranstaltungen, auf denen Sie Autoren unseres Verlages bei Lesungen, Leseinterviews etc. erleben können (Stand: 13. September 2018). Änderungen vorbehalten. Einige Lesungen, besonders die, die ich als Ritter zum Drachen Emil veranstalte, sind vereinzelt geschlossene Veranstaltungen in Schulen. Ab Mai 2018 bis Mai 2019 Ausstellung „Teuflisches Werkzeug […]

Ausstellung zu „MÖRDER / RÄUBER / MENSCHENFRESSER“ im Museum Reichenfels in Hohenleuben zog mehr als 1000 Besucher

Über 1000 Besucher sahen meine/ unsere kleine Ausstellung „MÖRDER / RÄUBER / MENSCHENFRESSER“ (gemeinsam mit Steffen Claus vom Kriminalpanoptikum Aschersleben) im Museum Reichenfels in Hohenleuben! Eine großes Dankeschön an Brigitte Rau und Ihre Mitstreiter! Gestern habe ich abgebaut! Die nächste Ausstellung dieser Art gibt es 2020, wenn unser Verlag sein 25jähriges Firmenjubiläum feiert. Mal sehen, […]

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite!

Geschätzte Leserschaft, liebe Kriminalia-Freunde! Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite. Ab sofort in neuer Gestaltung und mit vielen praktischen Funktionen, Informationen und Möglichkeiten. Buchbestellungen können Sie einfach über BUCHSHOP (unser Shop auf Amazon) vornehmen oder falls Sie es so nicht wünschen, kontaktieren Sie uns einfach direkt (siehe KONTAKT) und schreiben mir Ihre Wünsche per Email. […]

Frank Esche: Archivar und Sachbuchautor im Verlag Kirchschlager

Frank Esche wurde 1953 in der thüringischen Universitätsstadt Jena geboren. Nach dem Besuch der Johannes-R.-Becher Schule in seiner Heimatstadt, die er im Jahr 1972 mit dem Abitur abschloss, studierte er an der Fachhochschule für Archivwesen in Potsdam. Seit Abschluss dieses Studiums als Diplom-Archivar (FH) arbeitete Esche bereits als Archivar im Stadtarchiv Jena und bis heute im […]

Lothar Bechler und Michael Kirchschlager: Das Thüringische Obscurum – Erschreckliche, scheuderliche und greuliche Geschichten sowie allerlei andere Merkwürdigkeiten aus alten Chroniken

Lothar Bechler u. Michael Kirchschlager: Das thüringische Obscurum – Erschreckliche, scheuderliche und greuliche Geschichten sowie allerlei andere Merkwürdigkeiten aus alten Chroniken Hardcover, zahlreiche s / w Abbildungen, 217 Seiten, ISBN 978-3-934277-12-0, Preis: 19,90 Euro

Sonderangebote / Sammlerstücke

Auf unserem Buchverkaufsshop bei AMAZON finden Sie zahlreiche Sonderangebote (gebrauchte Exemplare), Sammlerstücke (seltene Exemplare) und preisreduzierte Bücher (Remissionsware). Bei einigen Titeln haben wir die gebundenen Ladenpreise gesenkt. Stöbern Sie einfach mal! Unter anderem betrifft es die komplette „Totmacher-Reihe“ von Gerd Frank. Hier haben wir für einige Bände mehrere Angebote (je nach Qualiät).

Lothar Schirmer – Kriminalrat a. D. und Sachbuchautor im Verlag Kirchschlager

Lothar Schirmer, Kriminalrat a.D. arbeitete 40 Jahre als Kriminalist. Über seine Erfahrungen mit den „Tricks der Gauner und Ganoven“ berichtete er seit Anfang der 90er Jahre kontinuierlich in eigenen Rundfunk- und Fernsehsendungen wie „Schirmers Fälle“ und „Tatort Sachsen-Anhalt“. Er war gern gesehener Gast bei „KRIPO-live“, „Escher- Der MDR-Ratgeber“, „Einfach genial“ und anderen Formaten des öffentlich […]

KONTAKT / Auslieferer für Buchhandel

Hier finden Sie zu uns KONTAKT (Anfragen, Informationen, Buchlesungen, Buchungen etc.) Verlag Kirchschlager Inhaber Michael Kirchschlager 99310 Arnstadt Ritterstraße 13 Tel. / Fax 03628 44049 Email: info@verlag-kirchschlager.com Unser Auslieferer für unsere Bücher Deutschland / Europa / Welt MSR Medienservice Runge, 33803 Steinhagen, Bergstraße 2 Telefon 05204 / 998-0 Fax 05204 / 998-111 Email: msr@rungeVA.de

Lothar Schirmer: Die Tricks der Gauner und Ganoven

Taschenbuch, 272 Seiten, zahlreiche Illustrationen, ISBN 978-3-934277-73-1, Preis; 12.95 Euro Kriminalrat a.D. Lothar Schirmer, bekannt durch zahlreiche Beiträge im Fernsehen (Kripo live), im MDR-Radio und in Zeitungen, plaudert aus seiner Praxis. 199 authentische Kriminalfälle erzählen von falschen Polizisten, wortreichen Trickbetrügern oder wundersamen “Geldvermehrern“. Egal ob als Priester verkleidet, als weinende Mutter eines Babys oder als […]