Frank Esche: Archivar und Sachbuchautor im Verlag Kirchschlager

Frank Esche wurde 1953 in der thüringischen Universitätsstadt Jena geboren. Nach dem Besuch der Johannes-R.-Becher Schule in seiner Heimatstadt, die er im Jahr 1972 mit dem Abitur abschloss, studierte er an der Fachhochschule für Archivwesen in Potsdam. Seit Abschluss dieses Studiums als Diplom-Archivar (FH) arbeitete Esche bereits als Archivar im Stadtarchiv Jena und bis heute im […]