In Vorbereitung: KIRCHSCHLAGERS KRIMINAL-KABINETT – Das gestochene Grauen – Festschrift und Monumentalwerk zum 25 jährigen Verlagsjubiläum

Geschätzte Leserschaft, liebe Freunde des Verlages Kirchschlager! Leider konnten wir im letzten Jahr unsere Festschrift anläßlich unseres 25jährigen Verlagsbestehens nicht realisieren. Wie alle 5 Jahre haben wir qualitative hochwertige Publikationen als Festschriften herausgegeben. Bald nun ist es wieder soweit! Ein Monumentalwerk – KIRCHSCHLAGERS KRIMINAL-KABINETT – Das gestochene Grauen – mit den seltensten Druckgrafiken (Holzschnitte, Kupferstiche, Stahlstiche), Buchillustrationen und Fotos / Ansichtskarten zum Thema Kriminal- und Rechtsgeschichte ist in Vorbereitung. Das großformatige, gebundene und mit bestem Papier gedruckte Werk (248 Seiten, über 300 Abbildungen) wird einen Querschnitt der Sammlung des Verlages Kirchschlager zeigen. Natürlich wird diese Festschrift limitiert (999 Exemplare). Der Preis ist sensationell günstig – 29,90 Euro zzgl. ca. 8 Euro Versandspesen, da das Werk hauptsächlich von uns direkt über unseren Onlineshop vertrieben wird. Formlose Voranmeldungen sind ab sofort via Email info@verlag-kirchschlager.de mit Angabe der Anschrift möglich.

Kriminalrat a. D. Hans Thiers im „Riverboat“ am 5. März 2021

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Traumpaar: Michael Kirchschlager, Verleger (links im Bild), und Kriminalrat a. D. und Bestsellerautor Hans Thiers. Insgesamt haben wir mittlerweile über 330 Lesungen durchgeführt vor fast 20.000 Menschen. Fazit: Corona kann uns nur ein bißchen aufhalten, aber nicht stoppen!

Podcast mit unserer Autorin Petra Klages zum Rhein-Ruhr-Ripper und ihrem Buch „Brieffreundschaft“ mit einem Serienmörder

https://www.radio912.de/artikel/der-rhein-ruhr-ripper-582001.html