Einträge von Michael Kirchschlager

Drache Emil – Bücher und Hörspiele

Liebe Drachenfreunde! Bisher sind im Knabe Verlag Weimar drei Bücher und zwei Hörspiele erschienen. Ein Buch habe ich im Eigenverlag mit Steffen Grosser herausgegeben (Emil – Mit Mama im Moor). Emil – Mit Mama im Moor: Aus Angst vor den Rittern und anderen Menschen lebt Lava, die Drachenmutter, mit ihrem kleinen Emil in einem Moor. […]

Drache Emil – Schulprojekte

Hallo Drachenfreunde! Als Ritter komme ich gerne an Eure Grundschule.  Ich erzähle Euch in echter Ritterrüstung (Kettenhemd) von den Abenteuern des kleinen Drachen Emil. Je nach Altersstufe biete ich drei Programme an: Emil rettet Thüringen (Klassenstufe 1-4, Emil und id eburg der Trolle (Kl. 3 u. 4) und Emil bei den Wikingern (Kl. 4). Für […]

Verlagsgeschichte: Verlag Kirchschlager – Kriminalistik / Kriminologie / Kriminalgeschichte. Seit 1995

Seit 1995, dem Gründungsjahr unseres Verlages als Heinrich Hetzbolt Verlag (seit 2000 Verlag KIRCHSCHLAGER), bemühen wir uns um die Herausgabe anspruchsvoller Bücher zur Kultur- und Kriminalgeschichte. Neudrucke höchst seltener, antiquarischer Buchausgaben stehen ebenfalls auf dem Programm. Seit 2013 führen wir die Handschelle im Verlagslogo ohne dabei auf unsere Fledermaus als zusätzliches Marken- und Schutzzeichen zu […]

Buchshop – Neuerscheinungen – antiquarische Bücher – Sammlerstücke – Konvolute

Liebe Leserinnen und Leser, geschätzte Buchfreunde1 Um Ihnen ein umfangreiches Sortiment anbieten zu können, haben wir uns entschlossen, unseren Buchshop auf AMAZON zu verlegen. Dort finden Sie – Shop Verlag Kirchschlager – sowohl Neuerscheinungen als auch antiquarische Bücher aus unserem Verlagskatalog. Möchten Sie direkt bei uns bestellen, so ist das natürlich auch möglich: Per Brief […]

Klaus Dalski: Der Kopf in der Ilm – Ein Thüringer Kriminalist erzählt

Mit einem Vorwort von Michael Kirchschlager Hardcover, Leseband, 208 Seiten, ISBN 978-3-934277-29-8, Preis: 14,80 Euro „Das sind keine mit Phantasie erfundenen Storys, sondern Straftaten aus Thüringen, spannend, lebensnah und zuweilen nicht ohne Humor nach 26jähriger Tätigkeit als Kriminalist erzählt von Klaus Dalski, Kriminaloberrat a. D. Der Leser erfährt aus einer Zeit ohne Skandal- und Sensationspresse […]

Theodor Lessing: Haarmann – Die Geschichte eines Werwolfs

Historische Kriminal-Bibliothek Band 4 – Verbrecher und Verbrechen vom späten Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts Mit einem Vorwort von Michael Kirchschlager Hardcover, Fadenheftung, Leseband, 276 S., 24 Abb., limitierte Ausgabe, ISBN 978-3-934277-36-6, Preis: 18 Euro Neudruck der Originalausgabe von 1925. Historische Kriminal-Bibliothek Band 4. Zu den bekanntesten und berüchtigtsten Serienmördern Deutschland zählt zweifellos […]

Michael Kirchschlager (Hg.): Phantome der Unterwelt – Das Haus der Qualen und andere amerikanische Mord- und Kriminalfälle (1897-1927). Von Sheriffs, Detectives und Agents erzählt

Michael Kirchschlager (Hg.) Phantome der Unterwelt – Das Haus der Qualen und andere amerikanische Mord- und Kriminalfälle (1897-1927). Von Sheriffs, Detectives und Agents erzählt Taschenbuch, zahlreiche s/w Abbildungen, ISBN 978-3-93427753-3, Preis: 13,95 Euro Mit diesem Band legen wir einen Pitaval vor, dessen Erzählungen ebenfalls aus der Feder von Kriminalisten stammen – amerikanischen Sheriffs, Detectives und […]

Andrea Kirchschlager: Bürgermeister und Rat der Stadt Arnstadt vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Bürgermeister und Rat der Stadt Arnstadt vom Mittelalter bis zur Gegenwart Festschrift zum 750jährigen Stadtrechtsjubiläum Hardcover mit Schutzumschlag, Fadenheftung, 2 Lesebändchen, 240 Seiten, zahlreiche Abbildungen, limitiert auf 750 Exemplare, Preis: 24 Euro Mit dieser Festschrift wollen Autorin und Verlag nicht nur der Verleihung des Stadtrechts und seiner Entwicklung im Laufe der Stadtgeschichte gedenken, sie widmen […]

Nur ein Augenblick – Arnstädter Literaturpreis 2016

Hardcover, Schutzumschlag, Fadenheftung, Leseband, 200 Seiten, limitiert auf 500 Exemplare, bald vergriffen, 18 Euro Dieser Band beinhaltet die ausgewählten Erzählungen zum Arnstädter Literaturpreis 2016, der von den Literaturfreunden Arnstadt (IG) ausgelobt wurde. Die Arnstädter Gewinnerin Gudrun Piesche gab mit ihrer Erzählung “Nur ein Augenblick” den Titel des Erzählbandes vor. Gudrun Piesche wählte kein leichtes Thema. […]