Buchdetails

» zurück zur Übersicht

Ein grausamlich mord - Ausgewählte Flugblätter mit Kriminal- und Rechtsfällen aus der Wickiana

Ein grausamlich mord - Ausgewählte Flugblätter mit Kriminal- und Rechtsfällen aus der Wickiana

Jubiläumsausgabe zum 20jährigen Verlagsbestehen Herausgegeben von Michael Horn und Michael Kirchschlager

Hans Fehr in seinem Vorwort zu „Massenkunst im 16. Jahrhundert”,Berlin 1924

prachtvolle Ausgabe mit 14 ganzseitigen Farbtafeln

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage nach Zahlungseingang

Preis: 32.00 €
(inkl. 7% MwSt. zzgl. 3,00 € Versandkosten)
x

» zurück zur Übersicht

Aus dem Inhalt:

I. Die Hinrichtung des Raubmörders Hans Reichart aus Dietfurt a. d. Altmühl (1534)

II. Der Kindesmörder Hans von Bärstadt (1542)

III. Jacob Müller – Mörder und Selbstmörder aus Reichenweier (1553)

IV. Eine Hexenverbrennung am Rande des Harzes (1555)

V. Von einem Pfaffen, der eine Schwangere ermordete (1556)

VI. Adam Stägmann – Der Familienauslöscher von Obernai (1556)

VII. Der Raubmord an Junker Viktor von Schenitz aus Halle (1572)

VIII. Der Jungfrauenmörder von Tirschenreuth (1573)

IX. Die Hinrichtung des Hofjuden Leupolt zu Berlin (1573)

X. Die Hinrichtung von 34 Seeräubern in Hamburg (1573)

XI. Das Ritualmordmärchen von Leitomischl (1573/74)

XII. Der Wangener Massenmörder Blasius Endres (1585)